Aktuelles von und über uns

Eine Suppe für den guten Zweck: Stelter‘s Partyservice aus Bremerhaven begeisterte uns mit der Idee, am Sonntag, den 29. März, Erbsensuppe für 2,50 Euro zu verkaufen und von dem Erlös den Pflegekräften unseres Weser Pflegedienstes ein tolles Frühstück zu spendieren – für all die Überstunden und Strapazen, die zurzeit gemeistert werden müssen. Dieser Einfall wiederum entzückte unsere Leitungskräfte so sehr, dass sie sich direkt anboten, die Erbsensuppe auch auszuliefern; schließlich sollen die Menschen ja möglichst zuhause bleiben. Gesagt, getan – ein Presseartikel und viele Anrufe später konnte das - in diesem Fall ehrenamtliche - Team ganze 216 Erbsensuppen in die Autos laden und in Bremerhaven ausfahren. Die Geldkörbchen wurden bei allen Auslieferungen reichlich gefüllt, denn vielen Kunden war die leckere Suppe von Stelter‘s Partyservice etwas mehr wert als das günstige Angebot. Zum krönenden Abschluss stockte Sören Pols, Geschäftsführer vom Weser Pflegedienst und am Sonntag selbst mit auf Tour (im Bild hockend) den Erlös noch auf, damit alle seine Mitarbeiter an allen Standorten des Weser Pflegedienstes ein schönes Frühstück bekommen. „Wir haben so viele dankbare und glückliche Erbsensuppenbesteller gesehen und viele liebe Kommentare bekommen“, sagt Sören Pols. „In diesen Zeiten müssen wir alle zusammenhalten. Ich bin dankbar und stolz auf mein Team.“ Ein ganz dickes Dankeschön geht an dieser Stelle auch noch einmal an Stelter’s Partyservice für den grandiosen Einfall, der uns zutiefst gerührt hat!

Hinweise für die Besucher unserer Bewohner

In der Ausgabe 9 der Fachzeitung care konkret vom 28. Februar 2020 ist unser Geschäftsführer Sören Pols zum "Kopf der Woche" gekürt worden. 

Klein, aber fein! Die bekannten Gastronomen Margit und Peter Giese sind zurück - und das nicht irgendwo, sondern bei uns im Weser Wohnpark Bremerhaven in der Grashoffstraße 36. Seit dem 2. März 2020 sind die Türen nicht nur für  unsere Bewohner, sondern auch sieben Tage die Woche von 9 bis 14.30 Uhr für Gäste aus Bremerhaven und umzu geöffnet.

Drei-Fragen-Interview

Für die Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift "Häusliche Pflege" wurde unser Geschäftsführer Sören Pols interviewt. Anlass war die bevorstehende Eröffnung der Intensiv-Pflege-WG der bipG in den Räumlichkeiten des Weser Pflegedienstes in Bremerhaven. 

Neues Momentum erschienen

Eine neue Ausgabe des Unternehmensmagazins der Specht Gruppe - das Momentum - ist erschienen und natürlich gibt es darin auch einen interessanten Bericht über den Weser Pflegedienst. 

Die Ausgabe lässt sich ganz einfach online lesen (entweder auf die Titelseite oder das PDF unter dieser News klicken). Viel Spaß beim Lesen!

Lebensretter gesucht

Unser Team Weser Pflegedienst Cuxhaven hilft Luis und seiner Familie, trotz seiner schweren Erkrankung immer wieder einen Grund für ein Lachen zu finden. Jetzt helfen wir ihm und seiner Freundin, zahlreiche Unterstützer und Stammzellspender zu finden, die an der Registrierungsaktion teinehmen am Samstag, 5. Oktober 2019, von 11 bis 15 Uhr, Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e.V., Franz-Rotter-Allee 13, 27474 Cuxhaven. RTL Nord wird eine Reportage über Luis und seinen Wunsch senden. Auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/WeserPflegedienst werden wir den Sendetermin ankündigen.

Was ist Zuhause?

Die Specht Gruppe, zu der der Weser Pflegedienst gehört, hat einen Film veröffentlicht und dabei das Thema Zuhause in den Fokus gerückt. 

Im August 2019 hat das Fachmagazin "Häusliche Pflege" ein Portrait über uns veröffentlicht. 

Artikel in der "Häuslichen Pflege"